9. IFM Kongress an der TU Wien

Datum: 17. und 18. November 2016

Ort: TU Wien

Adresse: Karlsplatz 13, 1040 Wien

Zeit: s. Details

9. IFM Kongress

Nach dem Motto Wissenschaft trifft Praxis treffen sich Top-Manager aus der Wirtschaft und hochqualifizierte Forscher aus ganz Europa und den USA an zwei Tagen an der TU Wien zum Gedankenaustausch und zur Vorstellung kreativer neuer FM-Ansätze.

Folgende Themen bilden die Schwerpunkte des diesjährigen Kongresses:

  • Büro der Zukunft
    Richard Wilkinson, Vorstand der Erste Group Immorent AG, erläutert, worauf es aus Investorensicht bei neuen Arbeitsplatzstrategien und ihrer Umsetzung ankommt. Reinhard Florey, CFO der OMV AG gibt Einblicke in die Anforderungen des Unternehmens OMV als Mieter und wie sie ihr Arbeitsumfeld optimiert haben, um die Produktivität und Innovation zu fördern.
  • Facility Services der Zukunft: Mensch oder Maschine?
    Industrie 4.0. und Digitalisierung ist in aller Munde. Aber was ist schon möglich? Was (noch) nicht und was rechnet sich? Wissenschaftler präsentieren die Möglichkeiten der Digitalisierung und derzeitigen Automatisierung im Management und Betrieb von Gebäuden und Geschäftsführer von Dienstleistungsunternehmen diskutieren die praktische Anwendbarkeit und reflektieren, wie sie die Zukunft sehen.
  • Predictive Maintenance Ein Schlagwort, oder eine Methode Kosten zu sparen ohne die Qualität zu reduzieren?
    Wilfried Sihn, Professor an der TU Wien, stellt die gängigen Ansätze, ihre Vorteile, aber auch ihre Risiken dar.

Am zweiten Kongresstag zeigen führende Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse aus internationalen Studien.

Weitere Informationen und Details

Kongresswebsite

Kongressfolder, PDF

Sonderkonditionen für Mitglieder der FMA und IFMA Austria

Als Mitglied der FMA und/oder IFMA Austria erhalten Sie einen 10 %igen Preisvorteil. Studierende Mitglieder nehmen kostenfrei teil!