Lehrgang Objektsicherheitsprüfungen für Wohn- und Nicht-Wohngebäuden

Datum: 13. - 15. November bzw. 27. - 29. November 2019

Ort: Austrian Standards Meeting Center

Adresse: Heinestraße 38, 1020 Wien

Zeit: s. Details

Ihre Befähigung, Objektsicherheitsprüfungen gemäß ÖNORM B 1300 und B 1301 zu betreuen, durchzuführen und zu dokumentieren.

Die regelmäßige Kontrolle eines Hauses auf Schäden und Gefahrenquellen gehört zu den Pflichten eines Hauseigentümers oder seines Verwalters. Neben Art und Ablauf der Prüfroutinen und -maßnahmen samt der zugehörigen Überprüfungszyklen empfehlen die ÖNORMEN B 1300 und B 1301 auch die Benennung von Verantwortlichen für die Durchführung der Überprüfung. In unserem Lehrgang werden Sie umfassend auf ihre Tätigkeit in der Objektsicherheitsprüfung vorbereitet.

Die behandelten Themen reichen von der Technischen Gebäudesicherheit, dem Bau- und Gebäudemanagement, über die Objektsicherheitsprüfungen (mit Exkursion) bis hin zur Gefahrenvermeidung, dem Brandschutz, dem Umwelt-, Gesundheits-, bzw. Einbruchsschutz und dem Schutz vor Außengefahren.

Details zum Lehrgang

Modul 1-2: 13. - 15. November 2019
Modul 3-6: 27. - 29. November 2019

Beginn 1. Tag jeweils 9.00 Uhr, Wien

Weitere Informationen im Lehrgangsfolder, PDF

Sonderkonditionen für Mitglieder

Als Mitglied nehmen Sie zum Sonderpreis von € 2.421,- (exkl. USt.) teil.

Anmeldung

Online-Anmeldung