Vorstellung Broschüre "Funktions- und Leistungsmodell im Facility Management"

Datum: 12. November 2015

Ort: Festsaal Landesinnung Bau

Adresse: Wolfengasse 4, 1010 Wien

Zeit: 17.00 - 19.00 Uhr

Broschüre Funktions- und Leistungsmodell im FM

Facility Management Austria (FMA), RealFM e.V. und svitFM Schweiz haben gemeinsam eine Modellableitung aus der ÖNORM EN 15221 zur Abbildung auf die betriebliche Praxis von Corporate-Organisationen sowie Organisationen der Öffentlichen Hand erarbeitet.

FMA ladet zur Vorstellung der Broschüre ein und stellt im Anschluss die kürzlich abgeschlossene Kooperation mit der GEFMA hinsichtlich „GEFMA Richtlinien in Österreich“ vor.

Auch diesmal gibt es wieder ausreichend Möglichkeit zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Experten.

 

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei – wir ersuchen um verbindliche Anmeldung bis 6. November unter office@fma.or.at

 

Ein paar Informationen zur Broschüre „Funktions- und Leistungsmodell im Facility Management“:

Die Entwicklung im und zum Facility Management (FM) ist an einer entscheidenden Stelle angekommen. Mittlerweile als Managementbegriff genormt und hinlänglich definitorisch beschrieben, ist es zur Umsetzung der normativen Grundlagen in die Praxis dringend geboten, eine weitere inhaltliche Untersetzung der definierten Managementfunktion vorzunehmen. Das erfolgt vor allem mit dem Ziel, ein einheitliches Verständnis der Aufgaben und Kompetenzanforderungen an die im FM Tätigen und damit zur weiteren Profilierung des Leistungsbereiches FM beizutragen.

Eine einheitliche Begriffsverwendung und Terminologie auf Detailebene der Funktions- und Aufgabenbeschreibung, eine einheitliche Verwendung von Managementbegriffen und ein einheitliches Bild eines allgemein gültigen Ablaufprozesses in der Dienstleistungserbringung sind gleichzeitig eine hilfreiche Handreichung für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des FM-Leistungsprozesses.

Kostenfreies Exemplar

Alle Teilnehmer erhalten am Ende der Veranstaltung ein kostenfreies Exemplar der Broschüre.