FMA und IFMA Austria verleihen Ausbildungspreis - die PreisträgerInnen

18.08.2016

FMA und IFMA Austria verleihen den angesehenen Ausbildungspreis, ein bereits fixer Bestandteil der Facility Management Aus- und Weiterbildungsszene.

Im Rahmen des diesjährigen Sommerevents im Parkschlössl wurde der Preis bereits zum vierzehnten Mal unter der Moderation von Ing. Harald Steinberger, MAS, CMC, Leiter des Ausbildungspreises, an jene Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten vergeben, die in Bezug auf Wissenschaftlichkeit, Praxisrelevanz und Innovationsgrad heraus ragend sind.

Impressionen vom Sommerevent im Parkschlössl

 

Das Interesse am Ausbildungspreis kann sich sehen lassen

Seit Bestehen des Ausbildungspreises wurden bereits knapp 270 Arbeiten eingereicht und von einer Fachjury bewertet.

Bereits über 120 PreisträgerInnen konnten sich über eine Ehrung und ein mediales Echo freuen. Der Ausbildungspreis bietet für alle Beteiligten Vorteile Der Nutzen für die Wirtschaftstreibenden besteht im jährlichen Einblick in die aktuellen Forschungs- und Weiterbildungsaktivitäten im Bereich Facility Management. Die Studierenden und AbsolventInnen haben durch die Einreichung ihrer Arbeiten die Möglichkeit, sich der Wirtschaft zu präsentieren.

Auch diesmal konnte wieder in drei Kategorien eingereicht werden: in der Kategorie A sind Arbeiten wie Masterthesen, Diplom- und Doktorarbeiten. Die Kategorie B ist offen für Bachelor-Arbeiten, während in der Kategorie C Projektarbeiten, Abschlussarbeiten, Modularbeiten und Praxisberichte bewertet werden.

Die PreisträgerInnen 2015

Die Preisträgerinnen der Kategorie A lauten:

1. Platz – Ing. Bernd EBNER, MSc
Absolvent Donau-Universität Krems
"Qualifizierung betriebsorientierter Dokumentation für raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden"
Preis: EXPO REAL, 4. – 6. Oktober 2016, München (Ticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: Messe München, FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: immovement GmbH

2. Platz – Ing. Harald GOSSY, MSc
Absolvent Donau-Universität Krems
"Die Notwendigkeit von Begleitung und Erstellung von Vorgaben seitens des Facility Managements in der Planung und Ausführung zur Sicherstellung der Einregulierung und Optimierung der TGA im ersten Betriebsjahr"
Preis: FM & REM WinterCongress, 9. - 10. Februar 2017, Kufstein (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: FH Kufstein Tirol, FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: Alpha & Partner IC GmbH

3. Platz – Ing. Dipl.-Ing. Michael NIKOLAUS, MSc
Absolvent TU Wien
"Entwicklung eines Wartungsstrategiehandbuchs für die Gebäudeausstattung von Studierendenheimen"
Preis: ATGA Facility Kongress, 29. - 30. März 2017, Wien (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: ATGA GmbH, FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: FH KufsteinTirol

 

 

Sonderpreis für Innovation:

Christoph FEYTL, MSc
Absolvent FH Technikum Wien
"Development of an IT Roadmap for Facility services companies based on current and future technology trends"
Preis
: European Facility Management Conference 2017, Madrid
Preissponsor: FM-House, TU Wien
Pokalsponsor: TU Wien

In der Kategorie B wurde folgende Arbeit prämiert:

1. Platz – Alexander MOLITOR
Absolvent FH KufsteinTirol
"Qualitätsmessung bei Reinigungsdienstleistungen"
Preis: INservFM, 21. - 23. Februar 2017, Frankfurt (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: Mesago Messe Frankfurt GmbH, FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: PORREAL GmbH

2. Platz - Nicole SCHÖBERL
Absolventin FH KufsteinTirol
"Nutzerinnenzufriedenheit - Gegenüberstellung verschiedener Beratungsmethoden"
Preis: ATGA Facility Kongress, 29. - 30. März 2017, Wien (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: ATGA GmbH, FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: Donau-Universität Krems

3. Platz - Herbert WIMMER-RIEDLMAIR
Abolvent FH KufsteinTirol
"Welche Kosten verursacht die vollständige Integration der Rückbaumaßnahmen von Wärmedämm-Verbund-Systemen in Bezug auf die Lebenszykluskosten eines Gebäudes"
Preis: Facility Management-Day, 28. September 2016, Wien (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: BFI Wien

In der Kategorie C wurden folgende Arbeiten prämiert:

1. Platz – Team VIERTHALER
Gerhard Auer, BA, Christopher FAHR, BA, Janine HERNEGGER, BA, Nino KINIGADNER, BA, Julia Klinger, BSc, Andrea VIERTHALER, BA
AbsolventInnen FH KufsteinTirol
"Nutzungsanalyse am Hotelbestandsgebäude und dessen Erweiterung"
Preis: IFM Kongress, 17. - 18. November 2016, Wien (Kongresstickets)
Preissponsor: TU Wien
Pokalsponsor: Vamed Group

2. Platz – Christian SCHACHENHOFER
Absolvent BFI Wien
"Ankauf und Verwendung einer benachbarten Liegenschaft mit Betriebsgebäuden durch die Fa. SMC Pneumatik GesmbH aus der Sicht des Facility Managers"
Preis: FM & REM WinterCongress, 9. - 10. Februar 2017, Kufstein (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: FH KufsteinTirol
Pokalsponsor: IFMA Austria

3. Platz – Robert NOVAK
Absolvent WIFI Graz
"SPAR Allrounder ..."
Preis: Facility Management-Day, 28. September 2016, Wien (Kongressticket inkl. Reise und Aufenthalt)
Preissponsor: FMA, IFMA Austria
Pokalsponsor: Facility Management Austria

Die Sponsoren

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Pokal- und Preissponsoren.

Weitere Informationen zum Ausbildungspreis der FMA I IFMA Austria

Alle Einreichungen im Überblick
Alle PreisträgerInnen im Überblick
Pressemeldung PreisträgerInnen 2015, PDF