FMA setzt Meilenstein mit neuen Standards

15.07.2019

Standard-Leistungsverzeichnis und
Standard-Vertrag
Technische, infrastrukturelle und kaufmännische Facility Services

FMA setzt mit neuen Standards einen Meilenstein für ein partnerschaftliches Miteinander von Auftraggeber und Auftragnehmer.

 


Zu den Publikationen

Die Ausschreibungslandschaft für Facility Services ist in Österreich qualitativ und inhaltlich sehr unterschiedlich ausgeprägt, was sehr oft zu Informations- und Kommunikationsverlusten führt.

Das Ziel der FMA war es, einen weitestgehenden Konsens zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern über die Facility Management- und Facility Service-Leistungsinhalte sowie die Kalkulationsgrundlagen zu finden. Durch die gemeinsame Bearbeitung der Ausschreibungsunterlagen in zahlreichen Workshops wurde auch das gegenseitige Verständnis für die Sichtweisen der Auftraggeber und Auftragnehmer hergestellt.

In einem 2-jährigen Prozess erarbeiteten FM-Dienstleistungsunternehmen, Eigentümer, Berater und Rechtsanwälte die vorliegenden Unterlagen. Sie wurden von potenziellen Auftraggebern evaluiert und bereits in den letzten beiden Jahren von namhaften österreichischen Beratungsunternehmen in der Praxis angewendet.

Bezug der neuen Publikationen

Bestellungen ab sofort möglich!

Das Standard-Leistungsverzeichns inkl. Beilagen und der Standard-Vertrag inkl. Beilagen stehen ab sofort auf Ihrem Datenträger zu folgenden Konditionen zum Kauf zur Verfügung:

FMA-MitgliederNicht-Mitglieder
Standard-Leistungsverzeichnis inkl. Beilagen€ 370,00€ 740,00
Standard-Vertrag inkl. Beilagen€ 75,00€ 150,00
€ 445,00€ 890,00
Kombi-Angebot€ 425,00€ 850,00

 

 Alle Beträge verstehen sich zzgl. 10 % USt.

 

Bestellformular, PDF

 

Weitere Informationen und Details

Folder Standard-Leistungsverzeichnis und Standard-Vertrag, PDF