1. FM-Talk als ONLINE-Event - Mit FM durch die Corona-Krise

Friday 15.05.20

Mit FM durch die Corona-Krise – Mitglieder erzählen von ihren Erfahrungen.

Unser 1. FM-Talk beschäftigt sich mit den Erfahrungen, die unsere Mitglieder in der Bewältigung der gegenwärtigen Krise gemacht haben.

 

 

 

Welche Rolle hat das FM dabei gespielt, welche Lösungsansätze waren erfolgreich, was lernen wir daraus?


Ing. Bernd Stampfl
, Vorstand der FMA, und DI (FH) Georg Stadlhofer, MSc, Vice-Präsident der IFMA Austria, laden Sie zum 1. FM-Talk ein und begleiten Sie beim einstündigen Exkurs.

Programm und unsere Impulsgeber

Details zum Programm und den Impulsgebern finden Sie in der Einladung, PDF.

Anmeldung

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter office@fma.or.at

Sie erhalten im Anschluss zur Anmeldung einen Zugangslink über GoToMeeting.

Technische Voraussetzungen

Medium: GoToMeeting

Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC oder Laptop mit Internetverbindung und Lautsprechern.

Die Verwendung von Kopfhörern wird empfohlen. Eine Software-Installation o.ä. ist nicht notwendig.

 

Der „FM-Talk“ – das neue Veranstaltungsformat zur Netzwerk-Stärkung

Basierend auf den Ergebnissen der im letzten Jahr durchgeführten Befragung unserer Mitglieder im Bereich „internes Facility Management“ dürfen wir uns nun mit dem neuen Veranstaltungsformat „FM-Talk“ zur Stärkung der (I)FM(A)-Community bei Ihnen melden.

Die Befragung hat bezüglich Erwartungshaltung an die Mitgliedschaft 5 Top-Nennungen ergeben: der Informations- und Erfahrungsaustausch über die Trends und neuen Ansätze im FM, Best-Practice-Beispiele – Wie machen es die Anderen? Objektbesichtigungen sowie die Vorstellung der Mitglieder und deren Aktivitäten untereinander.

Thematisch wünschen sich unsere Mitglieder folgende Schwerpunktsetzungen: Digitalisierung, Energie und Nachhaltigkeit, Rechtsthemen sowie Normen und Standards. Nicht zu vergessen sind die strategischen Themen wie z.B. Organisations- und Personalentwicklung aber auch Themen aus dem Bau- und Technikbereich.

Der „FM-Talk“, findet zukünftig vier Mal im Jahr statt und bietet ausreichend Raum und Zeit, Ihren Wünschen und Ansprüchen nachzukommen.

Aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus findet der 1. „FM-Talk“ online und in verkürzter Version statt.

Alle weiteren Termine werden bereits im vorgesehenen Format geplant. Im Anschluss an die Inputs unserer Mitglieder wird ausreichend Zeit bleiben, um einander im gemütlichen Rahmen kennenzulernen und auszutauschen.

FM-Talks 2020 – jeweils 17.00 – ca. 19.00 Uhr

  • Donnerstag, 3. September
  • Donnerstag, 3. Dezember